Übersicht

Glaukomvorsorge („Grüner Star“)

Zur Früherkennung des Grünen Stars empfehlen wir ab dem 40. Lebensjahr regelmäßig den Augeninnendruck messen zu lassen. Erfahren Sie mehr.

 

Amblyopiescreening

Ausschluss und Behandlung von Sehschwächen und Schielen im Kindesalter. In den ersten sechs Lebensjahren lernt das Auge scharf zu sehen. Ein in der Kindheit übersehenes Refraktionsdefizit oder (Mikro-)Schielen kann zu einer Schwachsichtigkeit (Amblyopie) führen, die im Erwachsenenalter durch keine Therapie mehr behoben werden kann. Deshalb ist die rechtzeitige Erkennung und Behandlung von entscheidender Bedeutung.

 

Spaltlampenuntersuchung

Zur rechtzeitigen Erkennung und Therapie von Erkrankungen und Veränderungen des vorderen Augenabschnittes.

 

Netzhautkontrolle in Mydriasis (weit gestellte Pupille)

Zur rechtzeitigen Erkennung und Therapie von Erkrankungen und Veränderungen des hinteren Augenabschnittes. Jährlich empfohlen bei Patienten, die an Diabetes, Bluthochdruck oder einer höheren Kurzsichtigkeit leiden und / oder bei Patienten, die dauerhaft Medikamente einnehmen, die zu Netzhautschäden führen können.

 

Augenärztliche Begutachtung für Arbeitnehmer und Verkehrsteilnehmer

Begutachtung der Bildschirmtauglichkeit (G37), Staplertauglichkeit; Erstellung von Gutachten wie Blinden-, Renten- und Sozialgerichtsgutachten. Begutachtung der Verkehrstauglichkeit für alle Führerscheinklassen sowie Boots- und Flugerlaubnisscheine.

 

Arbeitsmedizinische Untersuchungen